Alpenländische Krippe

  • Nr. 10100 (12 cm)

Dieser besonders gelungenen Darstellung der Geburt Christi liegt der Gedanke zugrunde, ein historisches Ereignis gegenwartsnah wiederzugeben. Die Gestalten sind in einer für den Alpenraum typischen Gewandung gekleidet: Die Drei Könige und der Heilige Josef tragen hohe schwarze Hüte, knielange Hosen und Gehröcke, die Frauen und der Engel weiße Spitzenblusen und bunte gereihte Röcke. Die Geburt des Jesuskindes wird im Volksbrauch andächtig und würdig begangen. Die feierliche Stimmung wird hier durch die Festtagskleidung betont.

zum Produktkatalog

weiterzurück